Allgemein

Gutscheinhalter

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal eine Gutschein, oder Geldverpackung für Euch. Diese Anleitung habe ich schon ganz oft im Netz gesehen und meinen ersten habe ich nach der Youtube- Anleitung von Stempeltasia erstellt.

Hier erhaltet Ihr meine Variante mit meinen Maßen.

Material:

  • Weißer Farbkarton (10,5 cm x 25 cm)
  • Weißer Farbkarton (2,5 cm x 17 cm)
  • DSP  2 Stück (2 cm x 10 cm)
  • DSP 2 Stück (4,5 cm x 10 cm)
  • DSP 4 Stück (7 cm x 10 cm)
  •  Abreißklebeband

Anleitung:

  1. Zuerst legt Ihr den weißen Farbkarton mit der langen Seite an und falzt bei 5 cm / 12,5 cm/15 cm/17,5 cm.
  2. Den mittleren Falz von den drei beieinander liegenden Falzlinien faltet Ihr nach oben. Alle anderen Falzlinien faltet Ihr nach unten.
  3. Ihr dreht das Papier um & im entstanden Zeltdach, dass jetzt nach unten schaut bringt Ihr an der offenen Seite und an den Rändern Klebeband an. Zieht die Folie ab & klebt alles zusammen.  Tipp: Um das Klebeband gut abreisen zu können, legt Ihr an der Abreisstelle eine Plastikkarte oder ein Lineal auf. So wird das Klebeband sauber abgerissen. Diesen Tipp habe ich von Andi.
  4. Danach klebt Ihr das Designer- Papier auf. Achtet darauf, dass bei den beiden 4,5 cm- Stücken zwei Ecken abgerundet werden müssen.
  5. Jetzt faltet Ihr den Gutscheinhalter so, dass die zusammengeklebten Lasche nach rechts schaut und legt das ganze so ins Schneidebrett, dass das Ende nur minimal über die Schneidelinie schaut und schneidet dieses kleine Stück ab. Jetzt habt Ihr eine Öffnung in die Ihr den Gutschein oder Bargeld stecken könnt.
  6. Für die Banderole faltet Ihr die Gutscheinhalterung einmal komplett zusammen und legt den Streifen bündig an die obere Lasche. Jetzt legt Ihr die Banderole einmal straff um die Gutscheinhalterung. Wieder abnehmen, ordentlich nachfalzen und zusammenkleben.
  7. Zum Schluß wird die Banderole noch verziert. Ich habe Sie mit den Framelits „Stickmuster“ und dem Stempelset „Drauf und dran“ verziert.

Ich hoffe, Ihr könnt mit der Anleitung was anfangen & dann wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln.

eure_julia1

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s